„Im Rahmen“

Bis zum 09.06.2024 wird die Gruppenausstellung des Kunst Forum Saarlouis im Haus Saargau präsentiert. Von mir sind 6 Werke zu sehen (davon 4 kleinformatige Arbeiten auf Papier) sowie ein gestalteter Rahmen für die Gemeinschaftsarbeit. #imRahmen


Dauerausstellung im Haus Saargau

Bis zum 27.10.2024 werden im Obergeschoss des Museums diverse Arbeiten des Kunst Forum Saarlouis präsentiert. In der Ausstellung bin ich mit zwei Werken vertreten. #kunstaufdemfruchtspeicher


Benefiz-Projekt
„Frauen für Frauen 2024“

Bei der Kunstauktion „Frauen für Frauen 2024“ zugunsten des Frauenhauses Saarlouis wurde meine eingereichte Leinwand versteigert. Der Erlös geht in vollem Umfang an das Frauenhaus Saarlouis. Ich bin froh und stolz, daß ich das Benefiz-Projekt mit meiner Kunst erfolgreich unterstützen konnte. #frauenfürfrauen #womensupportwomen


Ateliergemeinschaft StadtAtelier Dillingen

Seit Februar 2024 bin ich ein fester Teil der Ateliergemeinschaft im StadtAtelier Dillingen (Stummstr. 34 in der Fußgängerzone, Öffnungszeiten: Jeden Donnerstag von 11:00 – 16:00 Uhr oder freitags nach Vereinbarung). #roomforideas


Luxembourg Art Prize 2023

Bereits zum dritten Mal: Auszeichnung für meine künstlerische Leistung durch die Pinacothèque Luxemburg. #thankfulandproud


Gastkünstlerin im StadtAtelier Dillingen

Von Anfang November 2023 bis Ende Januar 2024 bin ich als Gastkünstlerin im StadtAtelier Dillingen zu Werke. Das Stadtatelier wird von den beiden Künstlerinnen Ulrike Rupp-Altmeyer und Birgit Körner geführt und ist jeden Donnerstag von 11:00 – 16:00 Uhr oder freitags nach Vereinbarung geöffnet.


Mitglied im Kunstforum Saarlouis

2023 wurde ich im Kunst Forum Saarlouis e.V. aufgenommen.

Das Kunst Forum existiert seit nunmehr über 31 Jahren in Saarlouis. Gemeinsam werden Kunstprojekte wie die alljährliche Kalenderbilderausstellung erarbeitet, die weithin Bekanntheit erlangt hat.

Hervorgegangen aus einer Gemeinschaft von künstlerisch Interessierten und Aktiven, die schon seit 1980 zusammenarbeiten, hat sich das Kunst Forum Saarlouis in seiner heutigen Form im Jahr 1990 als eingetragener Verein etabliert.

Die Ausbildung der Künstlerinnen und Künstler erfolgte in Privatstudien und wird fortlaufend durch Arbeiten mit regionalen sowie auch internationalen Künstlern vertieft.

Seit 2016 finden die wöchentlichen Treffen des Kunst Forum Saarlouis, die dem künstlerischen Austausch und der Inspiration dienen, im Haus Saargau statt. Hier hat das Kunst Forum neben Einzelausstellungen auf dem  ehemaligen Fruchtspeicher mit seiner Dauerausstellung einen festen Platz gefunden.  Im gedanklichen Austausch entstehen bei den wöchentlichen Künstlergesprächen neue Ideen, so auch für ein alljährliches Gemeinschaftsprojekt, das in der Jahresausstellung im Haus Saargau vorgestellt wird. 

Die Bandbreite der künstlerischen Arbeiten reicht von Skulpturen und Grafik über gegenständliche und abstrahierende bis zur gegenstandslosen Malerei. 

Die aktiven Mitglieder sind: 

Mario Andruet, Ingrid Brühl, Rita Burgwinkel, Ilka Franke, Sabine Hauck, Lucyna Izdebska-Liebo, Alfred Lion, Heidi Junges, Karin Karrenbauer-Müller, Gerhard Meyer, Maria-Montnacher-Becker, Hanne Müller-Scherzinger, Karin Plocher, Heidi Rammo, Marlies Rath, Ulrike Rupp-Altmeyer, Margarete Weiland-Asbach.


in Landeskunstsammlung vertreten

Kunstankauf (2021)

#proudtopresent

Vier meiner Werke wurden in die Kunstsammlung des Saarlandes aufgenommen. Der Ankauf erfolgte Ende 2021 durch das Ministerium für Bildung und Kultur des Saarlandes. Meine Leinwandmalerei „joy“ sowie meine Papierarbeiten „derivative“, „new“ und „right here“ sind ab sofort Teil der Landeskunstsammlung, die bereits seit den 1950ern aufgebaut und gepflegt wird.

Die Arbeiten werden in den Ministerien und Landesbehörden des Saarlandes ausgestellt und für Ausstellungen als Leihgaben durch das Ministerium für Bildung und Kultur des Saarlandes zur Verfügung gestellt. Sie stehen somit einer interessierten Öffentlichkeit zur Anschauung zur Verfügung und sind Teil einer einzigartigen Sammlung im Bereich der Bildenden Kunst.

Ein herzliches Dankeschön an das Ministerium für Bildung und Kultur!


Kunst & Möbel

Diese von mir bemalten & besprühten Möbel können auf Anfrage erworben werden:

Auftragsarbeiten in diesem Segment werden ebenfalls durchgeführt. Wenn Sie einem alten Möbelstück einen neuen Look verpassen lassen möchten, kontaktieren Sie mich gerne.